Holzvergaserkessel

Holzvergaser ThermoFlux PID LOGIC, der neue Holzvergaserkessel mit neuester Regelungstechnik und Brennraum mit vollständiger Keramikauskleidung von ThermoFlux

 

PID LOGIC, der neue Holzvergaser mit neuester Regelungstechnik sowie Optional mit Lambdasteuerung (Lambdasonde) und Brennraum mit vollständiger Keramikauskleidung. Moderner Holzvergaserkessel zur Befeuerung mit Holz und dreimal höherer Effizienz als Geräte mit traditioneller Brennkammer und dies dank der vier Brenn-Phasen des Kessels. 

  • ERSTE PHASE
    Trocknung und Entgasung des Holzes bei einer Temperatur von 450°C
  • ZWEITE PHASE
    Verbrennung der Mischung von Holzgas und Sekundärluft bei einer Temperatur von 560°C
  • DRITTE PHASE
    Nachbrennen der Flamme und Temperaturabgabe von 1200°C
  • VIERTE PHASE
    Abgas entweicht durch den Schornsteinfuchs 180°C

Nenn-Wärmeleistungsbereich 18-40 kW.

Für naturbelassenes, gespaltenes Stückholz, Scheitholzlängen bis 50 cm.

Holzvergaserkessel ThermoFlux PID LOGIC

Brennstoffoptimierte und abgastemperaturgeführte Regelung PID LOGIC

Der Holzvergaserkessel TF PID Logic erreicht bereits ohne Lambdaregelung höchst saubere Emissionswerte. Durch die Verwendung neuester Regelungstechnik haben wir es geschafft, einen Scheitholzvergaserkessel zu bauen, der die bereits festgelegten strengen Abgasnormen unterschreitet. Mit dem Holzheizkessel der Kesselserie TF PID Logic wird der Brennstoff bestmöglich ausgenutzt. So schonen Sie unsere Umwelt. Jedes dieser Modelle ist serienmäßig mit unserer elektronischen PID Logic Verbrennungsregelung ausgestattet. Die konstante und permanente Überwachung der Abgas- und Kesseltemperatur gewährleistet für Sie den optimalsten Komfort und für Ihr Holz eine gleichmäßige, saubere Verbrennung. Der Verbrennungsprozess dieser Holzheizung wurde hier von der Natur abgeschaut und in exzellenter Weise in unsere Kesselmodelle integriert. Das logische Zusammenspiel von Abgas- und Kesseltemperaturanstieg in bestimmten Zeitfolgen wird genutzt um die Verbrennungsluft optimiert zuzuführen.

Vorteile des ThermoFlux Holzvergaserheizung TF PID LOGIC:

  • Wirkungsgrad von 91%
  • Optional mit Lambdasteuerung (Lambdasonde)
  • Leichte Reinigung, von außen gut zugängliche Reinigungsöffnungen
  • Turbulatoren Reinigungshebel
  • seitlich manueller Reinigungshebel zur Schnellreinigung
  • leichte und unkomplizierte Bedienung
  • geringe Aschebildung
  • große Füllmenge
  • Länge der Scheithölzer bis zu 50 cm je nach Ausführung
  • Brenndauer bis zu 12 h
  • Typenreihe von 18 – 40 kW
  • stufenloses Drehzahl gesteuertes Saugzuggebläse modellierend von 30 – 100%
  • problemlose Integrierung & kombinierbar in vorhandene Heizungssysteme
  • Türanschlag rechts oder links wählbar
  • PID-Regler mit LED-Anzeige für präzise Handhabung der Verbrennung
  • Interner Sicherheitswärmetauscher

Heizen mit dem Scheitholzvergaser TF PID LOGIC ist kinderleicht. Scheitholz einlegen, anzünden und der Rest läuft automatisch ganz von allein. Der große Füllraum sorgt für eine sehr lange Brenndauer. Das Saugzuggebläse garantiert auch bei kaltem Kamin einen problemlosen Start. Durch die Anheizklappe und Türverriegelung ist ein Rauchaustritt ausgeschlossen. Das Saugzuggebläse stabilisiert die Verbrennung über die gesamte Brenndauer und ermöglicht einen reibungslosen und problemlosen Betrieb. Durch das große Füllraumvolumen ergibt sich ein langer Nachlege-Intervall. Der Füllraum ist innen mit einer "Heißluftführung" ausgestattet, wodurch sich eine Leistungssteigerung und bessere Abgaswerte erzielt werden.

Der Holzvergaserkessel TF PID LOGIC erfüllt die derzeit geltenden Grenzwerte der "Ersten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Emissionsschutzgesetzes (Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen – 1. BImSchV)".

Legende:

1. PID Regelung
2. Anschluss Sicherheitswärmetauscher
3. Abgasreinigungsöffnung
4. Wassermantel
5. Heizungsvorlauf
6. Turbulatoren Spiralen
7. Feuerraum
8. Heizungsrücklauf
9. Vergaser Brennraum
10. Untere Tür
11. Obere Tür

Technische Daten


PID Logic 18

PID Logic 25

PID Logic 30 Lambda

PID Logic 40

Gewicht

330 kg

460 kg

610 kg

510 kg

Abmessung

HxBxT in mm

1270x676x930

1370x765x1090

1435x765x1130

1570x765x1160

Nennleistung

18 kW

25 kW

30 kW

40 kW

Leistungsbereich

9 – 18 kW

12 – 25 kW

15 – 30 kW

20 – 40 kW

Abgastemperatur

Nennleistung

150 - 180 °C

150 – 180 °C

150 – 180 °C

150 - 180 °C

Abgasmassenstrom

12,4 g/s

15,5 g/s

17 g/s

21,8 g/s

CO Gehalt

612 mg/m³

784,06 mg/m³

149 mg/m³

815 mg/m³

Feinstaubgehalt

31 mg/m³

42,6 mg/m³

10 mg/m³

47 mg/m³

Wirkungsgrad

90 %

90 %

91 %

90 %

Förderdruck

10 - 20 Pa

10 - 20 Pa

10 - 15 Pa

10 - 20 Pa

Volumen Wassertasche

52 Liter

68 Liter

108 Liter

75 Liter

Abgasanschluss

150 mm

150 mm

150 mm

150 mm

Brennkammer

76 Liter

132 Liter

163 Liter

162 Liter

Scheitholzlänge

330 mm

500 mm

500 mm

500 mm

Max. Betriebsdruck

3,0 bar

3,0 bar

3,0 bar

3,0 bar

Abgasnorm

BImSchV Stufe 1

BImSchV Stufe 1

BImSchV Stufe 1

BImSchV Stufe 1

BAFA-Förderbar

Nein

Nein

Ja

Nein

Aktuelles